Physio-/Osteopathie/Akupunktur/ Thermografie für Pferde und Hunde


Thermografie:






Revolutionär: Radiometrische Daten in der Tierphysiotherapie

Pferde- wie Hundebesitzer können ein Lied davon singen: ihr Vierbeiner lahmt,
Tierarzt und Vertreter alternativer Heilmethoden tappen im Dunkeln. Wer jetzt
eine preiswerte, bequeme und schnelle Alternative zum Prinzip Hoffnung oder
den herkömmlichen Methoden sucht, dem helfen wir ab sofort mit einem neuen
Befunderhebungs-Tool weiter: mit hochauflösenden Thermografie-Bildern.

Die äusserst empfindliche Sensortechnologie der Wärmebild-Kamera bildet die
Oberflächentemperatur des Tierkörpers ab und zeigt unnatürlich heiße (Hot Spots)
oder kalte (Cold Spots) Punkte auf. Stellen, an denen etwas nicht stimmt, lassen
sich so schnell und verlässlich ausmachen. Mehr noch: Die Untersuchung ist für den
Patienten absolut stressfrei und schonend, da er mit dem Gerät weder in Berührung
kommt noch medikamentös vorbehandelt oder bestrahlt werden muss.

Mit der Wärmebildkamera wenden wir, als Vorreiter im Veterinärbereich, ein HighTech-Werkzeug
für Vierbeiner an, das in der Humanmedizin bereits bestens bekannt und bewährt ist. Wie beim
Menschen können damit bei Pferden und Hunden Problemstellen und ihre Ursachen genau lokalisiert
werden. Mehr noch: Der hochsensible Apparat misst so fein (in 0,1°C Schritten), dass selbst stumme
Krankheitsherde, Schwachstellen und Überlastungen sichtbar werden.

Zu sehen sind, durch die Oberflächenabstrahlung, beispielsweise Veränderungen an Muskeln, Bändern
und Sehnen oder auch Knochen. Gelenkentzündungen, Sehnenverletzungen und Verspannungen lassen
sich genauso erkennen wie Erkrankungen der Atemwege, Zahn- oder Rückenprobleme. Pro Bild werden
von
12.288 Punkten Temperaturdaten eingemessen und per Software zu einem Farbbild aufbereitet.

Die Auswertung der Daten wird teilweise sogar zeitnah vor Ort vorgenommen. Das erspart lange Wege,
die Ergebnisse liegen sofort vor und es können sogar die einen oder anderen durchaus strapaziösen
Fahrten in die Klinik vermieden werden. Auch der Tierarzt ist erfreut, diese zusätzliche Möglichkeit
ausschöpfen zu können und nimmt sie dankbar an um den Vierbeiner bestmöglich behandeln zu können.

Weitere Einsatzgebiete sind z.B. die Überprüfung und die Dokumentation der Passgenauigkeit eines
Sattels und die Qualität des Beschlags. Hufgeschwüre lassen sich leicht finden, somit braucht der
Schmied oder Tierarzt keine unnötigen grossflächigen Suchkanäle mehr schneiden, sondern trifft
zielgenau.

Die Wärmebildkamera ermöglicht so nicht nur neue, genaue und schonendere Einblicke in Funktions-
abläufe bei Pferd und Hund. Sie eröffnet Besitzern außerdem eine preiswertere, schnelle und verlässliche
Alternative zu herkömmlichen Methoden.

________________________________________________________________________________
ACHTUNG:

Leider treiben in letzter Zeit immer mehr dubiose "Thermografen" ihr Unwesen. Nachfolgend ein paar
Tipps, damit Sie die Qualitätsunterschiede und Leistungen der Dienstleister abfragen bzw. erfassen und
vergleichen können. Fragen Sie einfach mal nach, wie lange die Thermografie dort schon durchgeführt wird,
wieviele Patienten bereits thermografiert worden sind, ob ein Standard für jedes einzelne Tier entwickelt
wird, wieviele Fotos pro Tier gemacht werden und aus welchen Winkeln, wie die Fotos der Körperhälften
verglichen werden, ob eine Auswertung bzw. Besprechung der Fotos gemacht wird, ob mit dem behandelnden
Tierarzt oder weiterem Behandler telefoniert wird, ob Empfehlungen für weitere Behandlungen gegeben werden,
fragen Sie nach ob es Rasse- oder Nutzungstypische Erscheinungsbilder gibt, fragen Sie bitte ganz genau nach
WAS auf den Bildern erkannt werden kann bzw. was nicht, fragen Sie wie lange eine Auswertung des gesamten
Datenmaterials dauert (nicht der Postweg, sondern die Bearbeitungszeit der Bilder) und wie viel Zeit vor Ort für
das schiessen der Bilder benötigt wird. Das sind ein paar Ansätze um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die
Qualität der Dienstleister und deren "Preise" zu unterscheiden und richtig einzuschätzen.
________________________________________________________________________________


Termine:

Wir sind überregional unterwegs!


Wir fahren selbstverständlich auch zu Einzelterminen oder wenn die Zeit drängt separat zu Ihnen.
 Zögern Sie nicht uns anzurufen!
 
 Sollten Sie Fahrkostenoptimierte Tour-Termine bevorzugen, fragen Sie bitte nach, wann eine Tour
 in Ihr Gebiet führt oder lassen Sie sich einfach auf unsere Routen-Liste setzen. Sie werden schnellst-
 möglich benachrichtigt wenn eine Tour zusammengestellt ist. Wir bitten Sie dafür jedoch um
 ein paar Tage Geduld!
 
 Die Tour-Termine finden Sie in der Navigation unter "Termine".
 
 
Die Thermografie-Termine können jederzeit mit einem Physio-Check gekoppelt werden. Bitte geben
 Sie uns diesen Wunsch bei der Terminvereinbarung mit bekannt, damit wir genügend Zeit für Sie
 einplanen können.

 

NAVIGATION:

Neuigkeiten!!!

Hunde
Thermografie
Leistungsangebot
Indikationen
Philosophie
für Züchter
für Tierärzte
für Reitschulen

Fotos
Referenzen
Produkte / SHOP
Einzugsgebiet
Termine
Kontakt mit uns
Impressum
Copyrighthinweis

zurück zur Startseite